Daya, 27, Zwickau: Süße Asiatin ist an einer lockeren Bettgeschichte interessiert

Ich weiß, dass ich einen unfairen Vorteil gegenüber den anderen Userinnen habe, aber ich schäme mich nicht dafür. Man soll seine Vorteil nutzen und sich darüber freuen. Und ich freue mich, dass ich mit dem Exotenbonus wohl besser bei den meisten Männern ankomme. Entspreche ich doch ein gängigen Vorstellungen von sexy Asiatinnen, die klein, süß und leicht sind. Typischerweise kann ich aber nicht mit großen Brüsten aufwarten, bei mir sind sie eher klein und fein. Mir ist auch bewusst, dass viele gerade nur wegen meinem exotischen Aussehen sexuelles Interessen an mir zeigen und viele reduzieren mich auch auf das kleine, geile Asiaflittchen. Aber das ist mir herzlich egal, denn ich reduziere Männer manchmal genauso auf ein paar wesentliche Merkmale, die ich jetzt nicht unbedingt ausführen werde. Mir macht das nichts und wenn mir mein fernöstliches Aussehen tolle Vögelpartner verschafft, dann ist mir das gerade recht.

Ich war nicht immer so, aber in den letzten Monaten habe ich entdeckt wie ungemein befreiend es ist auf Moral und gesellschaftliche Konventionen zu pfeifen und sich einfach so auszuleben wie es die persönliche Lust, oder sogar Gier, fordert. Keine Ahnung wie lange ich noch so fatalistisch drauf bin, aber momentan tut es mir einfach unglaublich gut und lebe meine neue entdeckte Liebe zum Sex in vollen Zügen aus. Das könnte perfekte Zeitpunkt für dich sein eine zierliche Asiatin vögeln zu können. Wenn du mir zusagst und du dich tollpatschig anstellst.

Du wirst sehen, dass wir gar nicht so schüchtern sind wie vielfach behauptet wird. Ich kann nur sagen, dass auch in meiner Familie und Bekanntenkreis die Leute eher offener und tabufreier sind als die meisten Deutschen, die ich kenne. Erotische Aufgeschlossenheit liegt mir förmlich in den Genen. Hatte ja auch schon einige recht abgefahrene One-Night-Stands. Dabei kann ich auch gerne auf geheuchelte Formalitäten verzichten, wenn die Chemie zwischen uns und gleich passt. Momentan würde ich mich lieber auf eine ungezwungene Bettgeschichte einlassen, die aus mehr als einmal Vögeln besteht. Da kann man sich besser aufeinander einstellen und etwas mehr rumexperimentieren.

Ich bin klein und dünn und stehe auf große und massige Typen. Da fühle ich mich ein kleines Mädchen, dass aber witzigerweise dennoch gerne mal den Ton im Bett angibt. Schnell ergreife ich die Initiative beim Sex und springe auf deinen Schwanz oder sage wie du mich hocheben oder nehmen sollst. Manche meinen, dass ich sogar eine leicht dominante Art habe. Kann sein, vielleicht lässt sich das mit dem richtigen Liebhaber noch ausbauen. Mal sehen. Viele ist möglich. Auch reizt mich der Gedanke an einen kleinen Gangbang. Das hatte ich bisher noch nie. Solltest du einen ebenfalls attraktiven Freund haben ,oder vielleicht lesen ja auch zwei gute Kumpels diese Annonce gerade, dann sollte man sich mal mit mir in Kontakt setzen.

nackter kleiner Frauenpo

Gratis Registrieren und kennenlernen